Bitte schalten Sie zur reibungslosen Nutzung in Ihren Browser-Einstellungen "Cookies" ein. Wie schalten Sie "Cookies" ein?

Datenschutz

Die Alphacomm Solutions B.V. ist offizieller Partner der Deutschen Telekom AG.

Datenschutzerklärung

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B.
- den Internet Service Provider;
- die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde;
- den Namen der Datei;
- Datum und Uhrzeit der Anforderung;
- die übertragene Datenmenge;
- den Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.);
- eine Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers;
- die IP-Adresse des anfragenden Rechners.

Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei Registrierung für einen Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Bei Anmeldung zu einem Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.


Weitergabe personenbezogener Daten

Ihre Daten werden in eine von Alphacomm Solutions B.V. verwaltete Datenbank eingepflegt. Diese Datenbank ist der niederländischen Aufsichtsbehörde College Bescherming Persoonsgegevens unter der Nummer 1260434 angemeldet worden.

Wir behalten uns das Recht vor, anonyme und demographische Informationen zu den Benutzern im Interesse der Verbesserung der Qualität des Diensteangebots sowie zu Werbezwecken zu nutzen und sie dafür auch Dritten zur Verfügung zu stellen. Die beschriebene Nutzung sowie die Weitergabe erfolgen jedoch nur nach Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung.


Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt mittels SSL AES 256 über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.


Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.


Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. Langzeit-Cookies). Diese Cookies dienen der Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen und erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten. Die erzeugten Cookies haben eine Verfallszeit von 7 Tagen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unseres Online-Shops eingeschränkt sein.


Newsletter

Mit der Bestellung eines Newsletters auf der Webseite stimmen Sie der Benutzung Ihrer E-Mail-Adresse zu Werbezwecken unseres Unternehmens zu. Eine Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse an andere Unternehmen zu Werbezwecken erfolgt nur nach Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung. Sie können diese Zustimmung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft am Ende eines jeden Newsletters oder auch direkt auf unserer Homepage widerrufen.


Widerruf von Einwilligungen

Die Einwilligungen, die Sie ggf. im Verlauf des Bestellprozesses ausdrücklich erteilt haben, können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.


Bestätigung Ihres Bankkontos bei automatischer Aufladung

Im Rahmen der Überprüfung Ihrer Bonität beziehen wir Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten und Bonitätsinformationen auf der Basis mathe-matisch-statistischer Verfahren unter Verwendung von Anschriftendaten über die Fa. BFS finance GmbH, Gütersloher Str. 123, 33415 Verl von der Fa. infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstrasse 99, 76532 Baden-Baden.

Im Rahmen der Nutzung unserer Dienstleistungen werden durch technische Dienstleister auch Systeme zur Verfügung gestellt, welche die Verbindung zwischen Ihrem Browser und Ihrem Onlinebanking herstellen um durch den Login ins Bankkonto eine Überprüfung Ihrer Bankverbindung durchzuführen.

Was wird durch die FinTecSystems GmbH (FTS) geprüft und welche personenbezogenen Daten werden dabei erhoben, verarbeitet und genutzt?

Sie werden aufgefordert, sich mit den Ihnen bekannten Onlinebanking Daten Ihrer Hausbank über die zur Verfügung gestellten Systems einzuloggen. Hierbei werden von Ihnen entsprechende Onlinebankingdaten abgefragt. Diese werden in einem speziell verschlüsselten Verfahren direkt an Ihre Bank über zur Verfügung gestellten Systeme übermittelt.

Bei einigen Banken nutzen wir hierfür spezielle Standard-Schnittstellen Ihrer Bank (z.B. FinTS). Bei anderen Banken öffnen die zur Verfügung gestellten Systeme die Daten über die Benutzeroberfläche Ihres Onlinebankings und ruft darüber die Daten automatisiert ab, so als würden Sie sich dort selbst einloggen. FtS verarbeitet aber nur die personenbezogenen Daten, die zur unmittelbaren Erfüllung der Dienstleistung benötigt werden.

Auch unsere Dienstleister haben zu Prüfzwecken Zugriff auf diese Daten oder Ihr Onlinebanking. Die Login-Daten (z.B. PIN) werden nur zur Herstellung der Verbindung zu Ihrem Onlinebanking verwendet und nicht dauerhaft durch unsere Dienstleister gespeichert. Die Übermittlung erfolgt zwischen Ihrem Browser und über eine den Bankenstandards entsprechende verschlüsselte Verbindung mit unseren Dienstleistern.

Sobald Sie eine Verbindung zu Ihrem Onlinebanking aufgebaut haben, werden Ihnen, sollten mehrere Bankkonten verfügbar sein, sowie keine Vorauswahl durch uns erfolgt sein, diese entsprechend zur Auswahl angezeigt. Sobald Sie ein Konto gewählt haben, liest unser Dienstleister aus Ihrem Onlinebanking die folgenden Daten aus:

  • Kontoinhaber
  • IP-Adresse
  • IBAN
  • BIC
  • Kontobezeichnung

Im Rahmen des von uns durchgeführten Vorhabens werden folgende automatisierte Vorgänge durchgeführt und im Ergebnis durch uns bzw unsere Dienstleister verarbeitet und an uns übermittelt:

  • IBAN/Kontonummer: Die IBAN/Kontonummer Ihres ausgewählten Konto wird extrahiert und uns übermittelt.
  • BIC/BLZ: Ihre BIC/BLZ Ihres Konto wird erfasst, ausgelesen und an uns übermittelt.
  • Kontoinhaber: Kontoinhaber des Online-Konto wird extrahiert und an uns übermittelt.
  • IP-Adresse: Mit Hilfe der IP Adresse und weiteren Merkmalen wird ein Hashwert gebildet, der Sie als Sie uns als Wiederkehrer auf unserer Seite erkennen lässt. Es wird nur der Hashwert und nicht die IP-Adresse gespeichert.

Zur Erhebung der Login-Daten zu Ihrer Bank und Übermittlung dieser an Ihre Bank, sowie der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der in den Datenfeldern genannten personenbezogenen Daten durch unseren Dienstleister und uns einschließlich der Übermittlung an uns erteilen Sie ausdrücklich Ihre Einwilligung.

Welche personenbezogenen Daten werden im Rahmen unserer Dienstleistungen gespeichert und wie lange?

Bei der Nutzung unserer Dienstleistungen und Systeme unserer Dienstleister werden folgende Daten innerhalb der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert:

  • Kontoinhaber
  • IP-Adresse
  • IBAN
  • BIC
  • Kontobezeichnung

Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung durch unseren Dienstleister werden die zur Verarbeitung notwendigen übermittelten personenbezogenen Bankkommunikations-Daten pseudonymisiert. Diese werden nach 60 Tagen gelöscht. Unser Dienstleister speichert im Rahmen seiner Systeme keine weitergehenden personenbezogenen Daten, insbesondere keine Online-Banking Zugangsdaten (Passwörter/PIN).


Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Alphacomm Solutions B.V.
- Geschäftsführer: Hubertus Sparnaaij -
Scheepmakerspassage 183
NL-3011VH Rotterdam (Niederlande)
Telefax: +31 (0) 10 7989554
E-Mail: support@telekomaufladen.de